Entwurfsplanung eines Einfamilienhauses

Erstellung einer Entwurfsplanung auf Basis von Architekten Skizzen und groben Abmassen. Mithilfe des Modells konnten visuelle Einblicke und Walkthroughs erzeugt werden, welche die weitere Gestaltung und Planung des Objekts maßgeblich unterstützt haben.

Desweiteren konnten Schnitte, An- und Draufsichten von jedem gewünschten Bereich erzeugt werden. Diese wurde im weiteren Verlauf in AutoCAD zur Detailplanung als Grundlage genutzt. Weiterlesen

Passivwohnhaus Studentenwerk Köln, Opladen (DE)

Das Kölner Studentenwerk errichtet am zukünftigen Campus Leverkusen der Fachhochschule Köln ein Wohnhaus für 62 Studierende mit 22 Tiefgaragenstellplätzen als Passivhaus.

Herausfordernd für die Planer ist das Konzept des Passivhauses, welches an strikte Anforderungen für den Energiehaushalt gebunden ist. Um diese Einzuhalten muss bei der Auslegung und der Detailkonstruktion des Bauwerks auf zum Teil innovative Technik gesetzt werden. Weiterlesen

Laufsteg, Xin Jiang Jia Run ESP, China

Konstruktion der Laufstege für den Zugang der Wartungstüren und Einbauten eines zweireihigen Elektrofilters. Durch die Lage der Laufstege in der Trichterebene und der sich dadurch ergebenen räumlichen Begrenzungen, wurden diese mit dem Autodesk Inventor konstruiert. Der Inventor ermöglichte hier, durch eine Modellierung der angrenzenden Trichter-Aussenwände, eine exakte und kollisionsfreie Planung der Laufstege. Weiterlesen

Sinterkühlung Entstaubung, Hüttenwerke Krupp Mannesmann, Duisburg (DE)

Für die Hüttenwerke Krupp Mannesmann, Duisburg (DE) wurde die komplette Sinterkühlung mit einer neuen Entstaubungsanlage ausgerüstet. Vom AG kamen ein 3d Scann Modell (Braun dargestellt) sowie teils veraltete Bestandspläne und -Statiken. Wegen dem äußerst beengten Platzbedarf, die Notwendigkeit von Sonderkonstruktionen und das Vorhandensein eines 3D Scann Modells der bestehenden Anlage, fiel die Wahl auf den Autodesk Inventor als Konstruktionswerkzeug. Wie jedem 3D Konstrukteur bekannt, muss jedoch die erhöhte Vorlaufzeit der 3D Konstruktion beachtet werden und Vor- und Nachteile der 3D Konstruktion abgewägt werden. Weiterlesen

Gieshallenentstaubung, ArcelorMittal Temirtau, Kazakhstan

Detail-Planung von Roh- und Reingaskanälen bis zu 4m im Duchmesser, sowie von einem Filtergehäuse und des Kamins für ein Stahlwerk in Kazakhstan.

Hierbei wurden die Kanalführung und auch deren Werkstattplanung komplett mit Autodesk Inventor verwirklicht. Das Filtergehäuse wurde mit AutoCAD erstellt. Die Unterkonstruktionen der Kanäle sowie des Filtergehäuse wurde mit Advanced Steel ausgearbeitet. Weiterlesen